Home   |   Sitemap   |   Datenschutz

Der Schutz der Bevölkerung, besonders auch der Menschen mit einem erhöhten Risiko sowie das Personal im Gesundheitswesen, ist zur Zeit zentral und hat die höchste Priorität. Die Mitarbeiterinnen der Spitex Hombrechtikon erbringen alle Leistungen wie bisher. Je nach Situation tragen sie aber eine Hygienemaske. 

Bei Pflegetätigkeiten
Eine Maske wird getragen, wenn jemand zu einer Risikogruppe gehört oder bei Verdacht auf Coronavirus und kein Abstand von 2 Metern eingehalten werden kann. Selbstverständlich können Kundinnen und Kunden, jederzeit selber eine Maske tragen. 

Bei Hauswirtschaftstätigkeiten und beim Mahlzeitendienst
Die Mitarbeitenden tragen keine Maske, da der Abstand von 2 Metern eingehalten werden kann. Ausnahme: bei Verdacht oder Bestätigung auf Coronavirus.

Corona Info Spitex Hombrechtikon

Informationsschreiben

 

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich hat angeordnet, dass vom 13. März bis 30. April 2020 für alle Alters- und Pflegeheime im Kanton Zürich ein generelles Besuchsverbot gilt. Das Alterszentrum Breitlen setzt diese Anordnung um.

Anordnung Besuchsverbot

Informationsschreiben

 

 

Der diesjährige Weihnachtsmärt Hombrechtikon findet am 30. November 2019 von 10 bis 17 Uhr in der katholischen Kirche statt. Das Alterszentrum Breitlen präsentiert selber gebastelte, gehäkelte, gebackene, gefaltete, geklebte Produkte, die sich bestens als kleine Weihnachtsgeschenke eignen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Stand.

Weihnachtsmart 2019

Flyer Einladung Weihnachtsmärt

 

 

 

Erstmals kann der Verwaltungsrat der Alterszentrum Breitlen AG Visualisierungen und erste Pläne des neuen Alterszentrums präsentieren. Es sind weiterhin zwei Gebäude geplant. Ein Gebäude wird vor allem für Menschen sein, die viel Pflege und Betreuung brauchen. Im anderen Gebäude entstehen Alterswohnungen. Zudem ist neu nun doch eine Abteilung für an Demenz erkrankte Menschen vorgesehen.

Cover Breitlen aktuell 092019

Die Spitex Hombrechtikon stellt die ambulante Grundversorgung in der Gemeinde Hombrechtikon sicher und hilft Menschen, die in ihrem Alltag auf Unterstützung angewiesen sind. Im Rahmen des Nationalen Spitex-Tages präsentieren sich die Spitex Hombrechtikon sowie die Beratungsstelle «Alter und Gesundheit» und informieren über ihre Tätigkeit. Mitglieder des Verwaltungsrats beantworten zudem Fragen zum Neubauprojekt «Alterszentrum Breitlen».

Wir laden Sie herzlich ein zum

Tag der offenen Tür

Motto: «Hören und Zuhören»
Samstag, 7. September 2019, 9 bis 12 Uhr
Im Zentrum 10, Hombrechtikon 

Unsere Attraktionen
–  Kostenloser Hörtest durchgeführt vom Hombrechtiker Hörspezialisten Alexander von Kameke
–  Informationen über die Spitex Hombrechtikon, die Beratungsstelle «Alter und Gesundheit» sowie das Neubauprojekt «Alterszentrum Breitlen»
–  Persönliche Gespräche und Begegnungen mit Mitarbeitenden, Geschäftsleitung, Mitgliedern des Verwaltungsrats
–  Kaffee und Gipfeli

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang