Neue Kampagne von Puls Berufe: „Ein Gesundheitsberuf. Ich weiss, was ich will.“

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege leisten Grossartiges. Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist klar, welche Schlüsselrolle die Pflege in unserer Gesellschaft spielt. Und aufgrund des zunehmenden Pflegebedarfs spitzt sich der Fachkräftemangel weiter zu. Mit einer neuen Kampagne will der Branchenverband Oda Gesundheit Zürich für die Berufsbildung im Gesundheitswesen auf die positiven Seiten eines Pflegeberufs aufmerksam machen und mit alten Klischees aufräumen.

Mit dem Claim «Ich weiss, was ich will – ein Gesundheitsberuf» startet unter der Marke Puls Berufe eine neue Kampagne. Ziel ist es, das Image des Pflegeberufs zu stärken und die Attraktivität für Berufseinsteigende zu erhöhen. Wichtige Facetten des Gesundheitsberufes sollen aufgewertet und verschiedene Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Pflege aufzeigt werden. Im kollektiven Gedächtnis geistern immer noch Vorurteile herum, z.B. dass der Pflegeberuf nichts für Männer sei oder dass es kaum Karrieremöglichkeiten gibt. Heute ist der Beruf jedoch anspruchsvoller und auch vielfältiger. Es gibt verschiedene Pflegeberufe mit Spezialisierungen und Vertiefungen, die ein eigenes Fach- und Einsatzgebiet haben. Jeder Gesundheitsberuf ist ein Teil in der Versorgungskette, die dazu beiträgt, Menschen in gesundheitlichen Belangen zu unterstützen.

Und das Alterszentrum Breitlen?

Auch das Alterszentrum Breitlen bietet vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten an, sowohl im stationären als auch im ambulanten Pflegebereich. Schauen Sie sich unsere offenen Stellen.

Weiterführende Informationen zur Kampagne

Das könnte Sie auch interessieren

Breitlen Aktuell: „Wir haben Geschichte geschrieben.“
In der neuen Ausgabe spricht Daniel Wenger über die Eröffnung und Madeleine Henle über den Umzug ins neue Pflegezentrum.
Spitex: Mit neuen Jacken unterwegs
Seit kurzem tragen unsere Spitex-Mitarbeitenden neue Jacken ...
Es weihnachtet auch im Pflegezentrum …
Am 16. Dezember fand im Pflegezentrum die traditionelle Weihnachtsfeier statt.

So finden Sie uns: